Preise / Leistungen

Die Abrechnung der osteopathischen Behandlung findet nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ)  statt und ist für privatversicherte Patienten voll erstattungsfähig.

Einige gesetzliche Krankenkassen führen mich auf ihrer Osteopathenliste (z.B. TK, HEK, u.a.). Somit werden Rechnungen für die osteopathischen Behandlungen teilweise erstattet. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch bei Ihrer KV.

Soweit eine Kostenerstattung nicht erfolgt, berechne ich die Behandlungskosten wie folgt:

Osteopathische Behandlung (Selbstzahler):

50 Min. Behandlung, davon 10 min. Wärme/Nachruhen

80,00 Euro.

Termine, die nicht 24 h vorher abgesagt werden, werden privat in Rechnung gestellt.